ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

 

Allgemein

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für die Nutzung der Online-Plattform www.reposee.com („reposée“ oder „Plattform“), die von reposée GmbH betrieben wird.

Nutzer sind alle natürlichen und juristischen Personen, die reposée verwenden oder sich auf reposée registriert haben.

Mit der Registrierung und Nutzung von reposée stimmt der Nutzer den AGB zu.

Das Mindestalter für die Registrierung und Nutzung der Plattform beträgt 18 Jahre.

reposée behält sich das Recht vor, die AGB zu aktualisieren, wobei Änderungen erst Vertragsbestandteil werden, wenn der Nutzer dem zugestimmt hat.

 

Leistungen von reposée

 

reposée ist eine Online-Plattform, auf der Nutzer Wochenendhäuser, Almhütten, Ferienwohnungen oder Ferienhäuser („Freizeitimmobilien“) anbieten bzw. anmieten (sharen) können.

Weiters können Nutzer über reposée miteinander kommunizieren, Miet- und Kautionszahlungen abwickeln sowie mittels Kalenderfunktionen ihre Aufenthalte in den angemieteten Freizeitimmobilien untereinander koordinieren.

Sämtliche Kontaktdaten der Nutzer, wie Telefonnummer, eMail-Adresse, Straße und Hausnummer von Mietern und Freizeitimmobilien, sowie der Nachname der Nutzer werden anonymisiert dargestellt. 

Im Falle einer Kontaktanfrage durch einen Nutzer entscheidet der kontaktierte Nutzer, ob Interesse an einer Kontaktaufnahme besteht. Nur dann werden die Kontaktdaten beider Nutzer für den anfragenden und angefragten Nutzer freigeschalten.

reposée stellt für diese Leistungen und Services die Plattform zur Verfügung. Angebote und Inhalte von Nutzern werden nicht auf Rechtmäßigkeit, Richtigkeit oder Vollständigkeit überprüft.

reposée ist nicht für fremde Inhalte verantwortlich und bietet weder Beratungs- noch Makler-dienstleistungen für Freizeitimmobilien, die auf reposée eingestellt werden, an. reposée kann dementsprechend auch keine Empfehlungen für bestimmte Freizeitimmobilien an Mieter geben oder Vermietern Empfehlungen hinsichtlich bestimmter Mieter geben. Die auf reposée eingestellten Immobilienprofile sind auch nicht als von reposée erstellte Immobilien-Exposés zu sehen.

 

Registrierung

 

Die Registrierung auf reposée ist kostenlos.

Alle bei der Registrierung gemachten Angaben müssen vollständig, stets aktuell und richtig sein. Falschangaben oder Registrierungen mit Fantasienamen und -daten sind nicht erlaubt.

Mehrfachregistrierungen unter verschiedenen Nutzernamen sind untersagt.

Die Registrierungsdaten dürfen nicht die Rechte Dritter – insbesondere keine Namens- oder Markenrechte – verletzen und nicht gegen die guten Sitten verstoßen.

Die Nutzer von reposée sind für sämtliche Inhalte, die sie auf reposée einstellen oder über reposée an andere Nutzer verschicken, allein verantwortlich und verpflichten sich gegenüber reposée, keine rechtswidrigen, pornographischen, gewaltverherrlichenden oder volksverhetzenden Inhalte einzustellen, zu versenden oder Handlungen vorzunehmen, die gegen Gesetze verstoßen.

 

Nutzung & Nutzungsrechte

 

Daten, die Nutzer durch die Nutzung von reposée auf die Plattform eingestellt, oder auf der Plattform erhalten haben, dürfen ausschließlich für die Anbahnung eines Mietvertrags für eine Freizeitimmobilie genutzt werden und für keinen anderen Zweck. Insbesondere ist es verboten, diese Daten an Dritte weiterzugeben, es sei denn, der betroffene Nutzer hat der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt.

Nutzer von reposée sind verpflichtet, alle für die Vermietung und Anmietung von Freizeitimmobilien geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften einzuhalten und sind für die Durchführung von eventuell anfallenden Abgaben und Steuern selbst verantwortlich.

Es dürfen keine inhaltsgleichen Nachrichten massenhaft an andere Nutzer über reposée versendet werden.

Die über reposée angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht massenhaft mittels Einsatz von manuellen oder semi- bzw. vollautomatisierten Techniken wie Webspider, Scraper, Crawler oder ähnlichen Programmen abgerufen, gespeichert, und außerhalb der Plattform verwendet werden.

Es liegt in der alleinigen Verantwortung eines jeden Nutzers, alle eigenen Nutzerdaten, die auf reposée einsehbar und von reposée gespeichert werden und zu Zwecken der Beweissicherung, Buchführung oder ähnlichem vom Nutzer benötigt werden, selbst auf von reposée unabhängigen Speichermedien zu archivieren.

Der Nutzer überträgt an reposée mit dem Hochladen der Immobiliendaten auf reposée – in diesem Fall die textuelle Beschreibung, Bilder sowie Angabe der Postleitzahl und Ort der eingestellten Freizeitimmobilien - ein unentgeltliches, widerrufliches, unterlizensierbares, unbeschränktes und örtlich sowie zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht an den vom Nutzer eingestellten Daten und medialen Inhalte samt dem Recht der Darstellung auf Webseiten Dritter. Das auf reposée übertragene Nutzungsrecht umfasst insbesondere auch das Recht, die multimedialen Inhalte auf Webseiten Dritter, einschließlich von Werbeträgern zu Werbezwecken einzublenden.

Das Nutzungsrecht von reposée umfasst auch das Recht, die Inhalte für die Zwecke der Plattform zu bearbeiten sowie online wie offline, gedruckt oder elektronisch, drahtgebunden oder drahtlos der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

 

Mietverträge

 

Mietverträge kommen ausschließlich zwischen vermietenden Nutzern („Vermieter“) und anmietenden Nutzern („Mietern“) zustande. reposée wird nicht Vertragspartner der zwischen Vermietern und Mietern geschlossenen Mietverträge.

 

Newsletter

 

Mit der Registrierung und Nutzung von reposée erklärt der Nutzer seine Einwilligung zum Erhalt von Newslettern von reposée, die per eMail ausgesendet werden. Diese Zustimmung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden – entweder mittels Klick auf NEWSLETTER ABBESTELLEN im Newsletter, über das Kontaktformular von reposée oder postalisch an reposée GmbH, Cottagegasse 11/3, 1180 Wien, Österreich.

 

Haftung

 

Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet reposée nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Die Schadensersatzpflicht ist dabei auf solche Schäden begrenzt, die als vertragstypisch und vorhersehbar anzusehen sind.

Unberührt bleibt die Haftung von reposée für die durch reposée, ihre Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden, sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit.

reposée ist am Vertragsverhältnis zwischen Vermieter und Mieter nicht beteiligt und übernimmt für Leistungen oder Schäden aus Verträgen über Freizeitimmobilien keine Verantwortung.

reposée übernimmt keinerlei Verantwortung für Inhalte von auf reposée verlinkten Webseiten Dritter.

Die Betreiber der Internetseiten von Dritten, zu denen über die Plattform ein Hyperlink besteht, sind sowohl für deren Inhalt als auch für Verkauf dort angebotenen Waren oder Dienstleistungen allein verantwortlich.

Der Nutzer haftet gegenüber reposée für alle Schäden, einschließlich durch berechtigte Ansprüche Dritter, die reposée durch die Verwendung seines Nutzerkontos entstehen, außer der Nutzer hat den Missbrauch seines Nutzerkontos nicht zu vertreten.

 

Datenschutz

 

reposée verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Bei jedem Zugriff auf die Plattform von reposée werden die Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert.

Diese Logfile-Datensätze wertet reposée in anonymisierter Form aus, um das Angebot weiter zu verbessern, Fehler schneller zu finden und zu beheben bzw. auch die Serverkapazitäten zu steuern.

reposée nützt persönliche Informationen, die Nutzer reposée für die Durchführung des Angebotes zur Verfügung stellen: Beim Aufruf der Plattform, um z.B. die die Produktübersichtsseiten abzurufen, ein Nutzerkonto anzulegen, nach Freizeitimmobilien zu suchen oder eigene Angebote einzustellen, Buchungen durchzuführen oder Buchungsanfragen zu bestätigen, für Freizeitimmobilien zu zahlen, Kommentare oder Beurteilungen einzugeben oder mit anderen Nutzern oder reposée zu kommunizieren, zeichnet reposée unter Umständen Daten wie die Nutzer-IP-Adresse, das Datum und Uhrzeit des Besuches, die Nutzung der Plattform, den Browsertyp das verwendete Betriebssystem bzw. Gerätedaten bei Nutzung eines Mobilgerätes, den Standort sowie die besuchten Seiten und Herkunftsseite auf.

Diese Daten werden unabhängig davon aufgezeichnet, ob der Nutzer bei reposée registriert ist oder sich im reposée-Konto angemeldet hat.

Die Plattform verwendet persistente Cookies und Sessions Cookies (Cookies). Persistente Cookies verbleiben für einen längeren Zeitraum auf dem Computer, Session Cookies werden automatisch beim Schließen des Browserfensters gelöscht. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die eine Webseite wie die unsere auf dem Computer eines Webseitenbesuchers ablegen, also lokal speichern kann. Die Cookies dienen dazu, die Anwendung der Seite benutzerfreundlicher zu gestalten, sodass bei wiederkehrenden Besuchen nicht jedes Mal die Anmelde-Maske neu ausgefüllt werden muss.

Mittels Cookies werden auf dieser Website auch Daten erhoben und gespeichert, aus denen pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt werden.

Die Installation von Cookies kann verhindert werden, indem die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software unterbunden wird (“Private Modus” – Unter Einstellungen bei den meisten Browsern zu finden); es ist allerdings darauf hinzuweisen, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von reposée vollumfänglich genützt werden können.

Ferner können bereits gesetzte Cookies gelöscht werden (ebenfalls unter „Einstellungen“ im Browser zu finden).

reposée nutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern; reposée weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Plattform vollumfänglich genutzt werden können. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz sind im Datenschutz-Center von Google abrufbar.

reposée nutzt auf der Plattform Google Customer Match. Dabei werden Listen mit E-Mail-Adressen von reposée mit registrierten Nutzern von Google abgeglichen. Ist die E-Mail-Adresse bei dem Dienst registriert, kann personalisierte Werbung ausgespielt werden. Die E-Mail-Adressen werden ausschließlich anonymisiert ausgewertet.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Google Customer Match kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

reposée verwendet die Anmelde- und Login-Funktion sowie Social PlugIns des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Face Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Hat der Nutzer den gewöhnlichen Aufenthalt in der Europäischen Union werden diese Dienste von Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, dublin 2 Ireland abgewickelt.

reposée nutzt das von der Facebook Inc. angebotene Tool Facebook Custom Audiences, dass es Facebook ermöglicht, dem Nutzer in Auftrag von reposée auf Facebook Bannerwerbung einzuspielen. Hierzu übermitteln wir die E-Mail-Adresse des Nutzers in verschlüsselter Form an Facebook. Sofern der Nutzer Mitglied bei Facebook ist, wird Facebook dadurch bekannt, dass der Nutzer sich auch bei reposée registriert hat.

Für die Details der Datenverarbeitung durch Facebook verweist reposée auf die Nutzungsbedingungen für Custom Audiences, abrufbar unter https://www.facebook.com/ads/manage/customaudiences/tos.php.

Weiters verwendet reposée Facebook Connect - ebenso ein Angebot von Facebook, Inc. Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook.

Bei der Nutzung von Facebook Connect werden öffentlich zugängliche Daten und auf Facebook veröffentlichte Daten aus dem Facebook-Profil des Nutzers auf die Webseite von reposée übertragen. Umgekehrt können Daten von reposée an das Facebook-Profil des Nutzers übertragen werden. Die übertragenen Daten des Nutzers werden von reposée zum Zweck der Registrierung auf unserer Plattform gespeichert und verarbeitet.

Mit der Registrierung auf reposée über Facebook Connect stimmt der Nutzer der Übertragung von Profildaten aus dem Facebook-Profil des Nutzers sowie der Übertragung von Daten zur Nutzung von reposée an Facebook zu.

reposée verwendet auch sogenannte Marketing-Pixel. Ein Pixel ist eine winzige Grafik, das entweder über eine Webseiten-Abfrage oder im E-Mail-HTML-Format an den Computer des Nutzers gesendet wird. Diese Pixel werden entweder direkt oder durch Drittdienstleister als Teil der Onlinewerbung auf der Webseite von reposée oder auf Webseiten von Dritten genutzt. Dadurch lässt sich feststellen, ob der Nutzer, der die Werbung sieht, sich auf reposée registriert oder auch eine Buchung tätigt. Dadurch kann reposée die Konversion durch Partnerwebseiten ermitteln und Nutzungsmuster von Besuchern auf der Plattform feststellen, um das Angebot von reposée für den Nutzer zu optimieren.

Für den Betrieb der Plattform arbeitet reposée mit Drittanbietern als technische Dienstleister zusammen. Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die an reposée übermittelten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bereitstellung von Serviceleistungen über die Plattform reposée für den Nutzer an technische Dritt-Dienstleister übermittelt und von diesen gespeichert werden dürfen.

Eine Weitergabe von persönlichen Nutzerdaten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers, sofern dies nicht für den technischen Betrieb der Services im Rahmen der Plattform reposée notwendig ist, erfolgt nicht.

Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn reposée durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

 

Schlussbestimmungen

 

Bei einem Verstoß gegen diese AGB ist reposée berechtigt, betreffende Nutzer von der Nutzung von reposée auszuschließen, dessen Daten zu löschen, bzw. berechtigte Ansprüche auf Unterlassung oder Schadenersatz geltend zu machen.

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

An Stelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine dem Sinn und Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Bestimmung, die der ungültigen Bestimmung nach deren Sinn und Zweck wirtschaftlich und rechtlich am nächsten kommt. Dies gilt sinngemäß auch für den Fall einer Lücke in den Bestimmungen.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Wien. Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.