Blogheim.at Logo

BESITZER

 

Fragen und Antworten

zu (ver)mieten, tauschen & teilen auf reposée:

Allgemein

Was kann ich auf reposée alles machen?
Werden meine Kontaktdaten veröffentlicht?

Vermieten

ProRent: Gewerblich auf reposée vermieten

Ja.

Betreibst Du die Vermietung von Ferienwohnungen, Almhütten oder Ferienhäusern gewerblich, kannst Du auch auf reposée diese Immobilie anbieten. Ideal für die Nebensaison oder andere Zeiträume, in denen Du einen Langzeitmieter bevorzugst!

Bitte gib in Deinem Profil an, daß Du gewerblicher Anbieter bist - wähle dafür die Option "ProRent" aus.

 

Unterschied reposée - andere Vermietungs-Plattformen:

Auf reposée werden Immos monatsweise angeboten, damit Mieter die Freizeitimmo wie ein Wochenendhaus felxibel nutzen können: regelmäßig an Wochenenden, oder auch spontan unter der Woche.

 

PrivateRent: Private Freizeitimmos monatsweise vermieten
Wie vermiete ich auf reposée?
Wie hoch darf die Miete beim "Vermieten" sein?

Tauschen
(Haustausch)

Wie funktioniert ClassicSwap?

ClassicSwap ist ein Vorschlag von reposée und dient Euch nur zur Orientierung. Wie ihr letztendlich miteinander tauscht, bleibt Euch überlassen!

Zeitdauer: mindestens ein Monat, maximal 12 Monate. Ihr könnt jederzeit verlängern.

 

Beispiel - Tausch-Vereinbarung für Mai & Juni:

Besitzer A bekommt die Freizeit-Immo von Besitzer B
Besitzer B bekommt die Freizeit-Immo von Besitzer A

Den kompletten Zeitraum.

 

Wie funktioniert FlexSwap?
Wie tausche ich mit anderen Besitzern?

Teilen
(Sharing)

Wie funktioniert FlexShare?

FlexShare ist ein Vorschlag von reposée und dient Euch nur zur Orientierung. Wie ihr letztendlich miteinander teilt, bleibt Euch überlassen!

Zeitdauer: mindestens ein Monat, maximal 12 Monate. Ihr könnt jederzeit verlängern.

 

Beispiel - Sharing-Vereinbarung für Mai & Juni:

Besitzer: 1. Mai bis 15. Mai
Mieter: 16.Mai bis 31.Mai

Besitzer: 1.Juni bis 15.Juni
Mieter: 16.Juni bis 30.Juni

Oder auch teilen auf Monatsbasis bei einer längeren Vereinbarung...

 

Wie funktioniert WeekShare?
Wie teile ich mit Mietern?
Wie hoch darf die Miete beim "Teilen (Sharing)" sein?

Kosten & Miete

Was kostet reposée?

Das Anlegen von Immobilienprofilen ist kostenlos. Die Suche nach Immobilien (Tauschen) bzw. Mietern (Mieten, Teilen) ebenso.

Um mit Mietern anderen Hausbesitzern in Kontakt treten und Buchungen abwickeln zu können, musst Du eine geringe Monatspauschale bezahlen. Hierbei gibt es zwei Modelle:

  • HomeSweetHome12 - für 12 Monate
  • HomeSweetHome24 - für 24 Monate

Die Verrechnung für den jeweiligen Zeitraum erfolgt einmalig und im Vorhinein - kein Abo

Auf unserer Homepage findest Du einen Überblick über die aktuellen Kosten von HomeSweetHome

Die monatlichen Mietkosten verrechnest Du dem Mieter direkt und sind nicht in der Servicegebühr beinhaltet.

 

Wie erhalte ich meine Miete?

Versicherung

Wann gilt die Versicherung?

Die Versicherung gilt, solange die Miet-, Tausch- oder Sharing-Vereinbarung über die Plattform reposée getroffen wurde und nur für Schadenfälle in den Monaten, in denen der Vermieter und der Mieter ein aufrechtes Abo für HomeSweetHome12 oder HomeSweetHome24 haben. 

Für Vereinbarungen, die zwar über die Plattform reposée initiiert, aber dann nicht über reposée abgewickelt (gebucht) wurden, gilt die Versicherung nicht.

 

Was passiert in einem Schadenfall?

INFOS

MEHR

ÜBER REPOSÉE

Wirtschaftsagentur LogoGefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. 
Ein Fonds der Stadt Wien.

ffgDieses Projekt wurde durch den Bund und die FFG
im Rahmen des Programms AT:net gefördert.

Verbinde dich mit uns
© 2019 reposée GmbH