Blogheim.at Logo

PRESSE & NEUES

 

Pressemitteilungen. reposée in den Medien. Medienmaterial zum Download!

Gegründet von Alexander Schuch (LinkedIn) & Felix Woldt (LinkedIn) mit Firmenstandort in Wien, Österreich, ist reposée das erste Service weltweit, dass sich auf das langfristige mieten, tauschen und teilen von Freizeitimmobilien fokussiert.

Circa 51% aller Freizeitimmobilien werden nur sehr wenig genutzt. Die Idee von reposée ist nicht, eine weitere Buchungsplatform für Urlaubsdestinationen anzubieten. Wir wollen das ungenützte Potential von wenig genützten Wochenendhäusern, privaten Almhütten & Ferienwohnungen auf den Markt bringen.

Interessierte finden Freizeitimmobilien in einem Umkreis von max. 300km von zu Hause, um regelmäßig über das Wochenende oder auch unter der Woche hinfahren zu können. Zur Abwechslung am Wochenende können Freizeit-Immos vorübergehend auch getauscht werden.

Die Buchungsperiode beträgt mindestens 1 Monat bis maximal 12 Monate.

Mieter bleiben flexibel und ersparen sich die große Anfangsinvestition in eine eigene Immobilie. Vermieter (Eigentümer) verdienen Geld & können gleichzeitig ihre Freizeitimmobilie weiternützen. Die Leerstandsquote in Kommunen wird verringert - weniger Geisterdörfer. Mehr Geschäfte für den lokalen Handel & Gastronomie.

Eine Win/Win-Situation entsteht!

NEUES VON REPOSÉE

2019

7 Jän 2019: reposée auf der Ferienmesse Wien 2019

Ferienmesse Wien 2019 - reposée dabei

Feriemesse Wien 2019 min

 

reposée präsentiert sich erstmals auf der Ferienmesse Wien 2019 und stellt dort sein neues Konzept „mieten – tauschen – teilen“ vor:

Stand:

  • Halle B, Stand B0424

Öffnungszeiten:

  • Do   10.1.2019   10:00h – 18:00h
  • Fr   11.1.2019   10:00h – 18:00h
  • Sa   12.1.2019   10:00h – 18:00h
  • So   13.1.2019   10:00h – 18:00h

Mit Anfang 2019 führt auf vielfachen Kundenwunsch ein neues Konzept ein: „Mieten, tauschen, teilen von Freizeitimmobilien“:

Das Service-Konzept von reposée wird erweitert um die Komponente private und gewerbliche Vermietung von Ferienwohnungen auf Monatsbasis.

Die Mindestbuchungszeit wird von 2 Monate auf 1 Monat reduziert. Die maximale Buchungszeit pro Buchung bleibt bei 12 Monate, da es sich um saisonale Buchungen handelt.

Auf der Ferienmesse Wien 2019 wird reposée diesen neuen Service erstmalig vorstellen. Der Start des neuen Konzepts „Mieten, tauschen, teilen“ ist nach der Ferienmesse Wien 2019 mit Februar geplant.

Privates Sharing liegt immer mehr im Trend, nicht umsonst heißt es „Sharing ist Caring“. Somit ergeben sich auch für Besitzer von wenig genutzten Zweitwohnsitzen interessante Perspektiven durch die Freizeitimmo-Plattform von reposée.

Gerade im deutschsprachen Raum gibt es viele Wochenendhäuser, Ferienwohnungen und Almhütten, die wenig oder gar nicht genützt werden. Diese wurden vor Jahrzehnten gekauft oder gebaut, oft haben die Besitzer an einem regelmäßigen Besuch das Interesse verloren, die Kinder sind erwachsen geworden und das Freizeitdomizil wird nur für die Enkelkinder aufgehoben.

Für die gerade nachrückende Generation, die jetzt die Freizeitimmos von Ihren Eltern übernehmen, ist die gemeinsame Nutzung von Alltagsgegenständen bereits selbstverständlich.

Autos werden miteinander geteilt, E-Scooter werden seit letzten Herbst heiß genutzt. Warum nicht auch das Wochenendhaus mit anderen teilen oder für eine Saison vermieten?

3 Monate keine reposée Servicegebühr

Das Einstellen einer Freizeitimmo oder die Registrierung eines Mieterprofils ist immer kostenlos. Ebenso die Suche nach Immos oder (für Vermieter) die Suche nach Mietern. Erst, wenn man Kontakt aufnehmen oder buchen möchte, benötigt man das Monatsabo „HomeSweetHome“.

Alle Besucher unseres Standes erwartet 3 Monate reposée „HomeSweetHome“-Servicegebühr geschenkt.

Komm vorbei auf der Ferienmesse Wien 2019 und besuche uns am Stand Halle B, Stand B0424 und erfahre mehr über das Konzept „Mieten, tauschen, teilen von Freizeitimmobilien“!

2018

18 Jul 2018: Jetzt auch Haustausch für Wochenendhäuser

Tausche Dein Wochenendhaus für eine Saison!

Haustausch für Wochenendhäuser

 

Im April 2018 startete reposée sehr erfolgreich eine erste Beta-Version von „Saisonales Sharing von Freizeitimmobilien“. Nun wird mit der Option „Haustausch“ das Serviceangebot erweitert:

Ab sofort bietet reposée auch „Saisonalen Haustausch von Freizeitimmobilien“ an.

Egal, ob Wochenendhäuser, Ferienwohnungen oder Almhütten – auf www.reposee.com können Besitzer von Zweitwohnsitzen Ihre Immobilien für 2-12 Monate miteinander tauschen – Abwechslung pur, neuer Spaß am Wochenende!

 

HAUSTAUSCH VON ZWEITWOHNSITZEN: SCHLAUE MÖGLICHKEITEN

Wochenendhäuser werden nicht permanent bewohnt. Die meiste Zeit stehen diese leer. Deswegen eignen sich Freizeitimmobilien besonders gut für saisonalen Tausch. reposée bietet hierfür schlaue Tauschmodelle an:

FlexSwap-Modell: Wechselt Euch beim Haustausch ab. Diese Woche nutze ich Dein Wochenendhaus, kommende Woche wieder mein Eigenes. Auch auf Monatsbasis möglich.

ClassicSwap-Modell: Tausche für die ganze Saison Dein Wochenendhaus gegen eine andere Freizeitimmobilie. Für mindestens 2 Monate, maximal 12 Monate.

 

WOCHENEND-HAUSTAUSCH – PERFEKT FÜR FAMILIEN

Besonders Familien werden Wochenend-Haustausch lieben. Ist dies doch die ideale Möglichkeit, mit Kindern gemeinsam, ohne stressige Hotelaufenthalte, neue Gegenden zu entdecken.

Und tauscht man mit einer Familie dessen Kinder ein ähnliches Alter haben, dann könnten die Voraussetzungen nicht idealer sein. Die Bedingungen passen und ein jeder kommt auf seine Kosten. Alle Beteiligten fühlen sich sofort wie zu Hause.

 

DIESEN SOMMER AM SEE, NÄCHSTEN SOMMER IN DEN BERGEN

Ein eigenes Wochenendhaus zu haben, ist sehr angenehm. Manchmal hätte man aber ganz gern etwas Abwechslung.

Warum nicht für eine Saison, oder sogar für ein Jahr tauschen? Diese Saison mal am See, kommende Saison vielleicht mal in den Bergen.

 

GUT VERSICHERT – ENTSPANNT GETAUSCHT

Gerade im privaten Bereich sind Bedenken hinsichtlich möglicher Schäden hoch. Deswegen sind alle Haustausch-Buchungen, die über die über die reposée-Plattform getätigt werden, gut versichert. Während der Buchungszeit besteht für Haustausch-Mieter eine kostenlose Mietsachschäden-Versicherung, die Schäden bis zu 500.000 € abdeckt. Somit können sich Besitzer von privaten Wochenendhäusern entspannt zurücklehnen.

 

HAUSTAUSCH: KOSTEN

Zum Start von Wochenend-Haustausch ist die Nutzung der Plattform reposée kostenlos. Das Anlegen eines Profils sowie die Suche sind immer kostenlos!

Im Laufe des Jahres wird eine fixe, monatliche Servicepauschale von 24,90€ eingeführt. Diese ist nur während einer aktiven Buchung fällig. Mietkosten fallen keine an, es werden ja die Immobilien temporär getauscht.

 

Pressemitteilung zum herunterladen als PDF

8 Jun 2018: reposée startet BBQ-Blog, powered by Weber
13 Apr 2018: reposée startet saisonales Sharing von Wochenendhäusern
5 Feb 2018: 51% der Ferienimmobilien nur wenig genutzt: Umfrageergebnisse Nutzung von Wochenendhäusern

INFOS

MEHR

ÜBER REPOSÉE

Wirtschaftsagentur LogoGefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. 
Ein Fonds der Stadt Wien.

ffgDieses Projekt wurde durch den Bund und die FFG
im Rahmen des Programms AT:net gefördert.

Verbinde dich mit uns
© 2019 reposée GmbH