Ferienhaus in Kroatien

Ein Ferienhaus in Kroatien – einen Sommer lang

 

Der Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Endlich einmal nichts Tun und die Tage am Strand verbringen. Träumst Du auch davon, doch Dein Urlaub steht noch in weiter Ferne? 

Hast Du schon einmal über die Möglichkeit nachgedacht ein Ferienhaus in Kroatien für einen Sommer lang zu mieten? Du könntest jedes Wochenende das Meer und den Strand genießen sowie ausgiebig entspannen. 

 

Warum ein Ferienhaus in Kroatien mieten?

 

Kroatien ist eines der schönsten Urlaubsländer. Das Land ist abwechslungsreich, bietet viele sehenswerte Ort und befindet sich direkt am Meer. Istrien gehört zu Kroatien und liegt im Norden des Landes. Von einer Ferienwohnung in Istrien befindest Du Dich nicht weit von Kärnten oder der Steiermark entfernt. 

Zum Ferienhaus in Istrien gelangst Du in nur 3 bis 4 Autostunden. Du erreichst das Ferienhaus in Istrien schnell über das gut ausgebaute Autobahnnetz. 

Mietest Du für einen Sommer lang ein Ferienhaus in Kroatien ergeben sich daraus mehrere Vorteile. Durch die fixe Basis startest Du unkompliziert alle Ausflüge in die Umgebung. Gerade wenn das Wetter keinen Strandtag zulässt, bietet sich die Gelegenheit, das Land zu erkunden. 

 

Das Ferienhaus in Istrien eröffnet Dir dafür die nötige Flexibilität.

 

Klassische Touristen buchen sich in einem Hotel ein und verpassen somit die Nähe zu den Einheimischen. Doch gerade das Kennenlernen fremder Kulturen ist es was einen unvergesslichen Sommer ausmachen. 

Mit einem Ferienhaus in Istrien oder einem anderen Gebiet in Kroatien wohnst Du in unmittelbarer Nähe zu den Einwohnern und lernst das Land mit all seinen Facetten kennen. Ein Ferienhaus in Kroatienermöglicht eine besondere Freizeitgestaltung, die Du jedes Wochenende aufs Neue nutzen kannst. 

 

Einen besonderer Urlaub im Ferienhaus in Istrien erleben

 

Istrien ist die größte Halbinsel in Kroatien. Sie befindet sich zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner Bucht. Im Sommer erwarten Dich Temperaturen um die 24 Grad. Vom Ferienhaus in Istrien kannst Du Erkundungstouren nach Pula starten. 

Pula ist die Hauptstadt von Istrien und stellt mit dem Hafen das wirtschaftliche Zentrum der Region dar. Erkunde von Deiner Ferienwohnung in Istrien aus, das Amphitheater, den Tempel des Augustus oder das Aquarium in Pula. 

Einige Kilometer entfernt liegt der romantische Fischerort Medulin. Zahlreiche Restaurants laden zum Verweilen ein. Mit einer Erkundungstour zum Kap Kamenjak lässt sich das idyllische Naturschutzgebiet bewundern. 

Wo sich Dein künftiges Ferienhaus in Istrien befinden soll, liegt ganz an Dir. Im Norden von Istrien befindest Du Dich näher an Österreich, um genau zu sein, an der Grenze zu Slowenien. Umag ist eine Kleinstadt, wo sich der berühmten Strand Kataro befindet. Rund 40 Kilometer legst Du zurück und befindest Dich in Triest. Eine Ferienwohnung in Istrien liegt zentral und bildet für Dich ebenso die ideale Shopping-Basis. 

 

Erlebe alle Jahreszeiten in einer Ferienwohnung in Kroatien

 

Sowohl ein Ferienhaus in Istrien als auch in anderen Gebieten von Kroatien eignen sich optimal für eine kleine Auszeit. Im Landesinneren locken zahlreiche Attraktion, weshalb eine Ferienwohnung in Kroatien auch in der Nebensaison interessant ist. 

Mit einem Ferienhaus in Kroatien in der Nähe der Region Buje befindest Du Dich in einem der bekanntesten Weinanbaugebiete. Auf der Weinstraße liegen 23 kroatische Winzer, die zur Weinverkostung einladen. Die Naturlandschaft ist neben der Weinstraße durch riesige Olivenhaine geprägt. In der Stadt Buje triffst Du auf einen historischen Stadtkern. Eingebettet in sanfte Hügel zeigen sich herrlichen Züge der Stadt. Die erste Besiedelung von Buje fand in der Bronzezeit statt. Noch heute deuten viele Details auf die Entstehung der Stadt hin. Die engen Gassen sowie die malerische Umgebung laden zu ausgedehnten Spaziergängen an lauen Herbst- und Frühlingstagen ein.

 

Der Süden lockt mit Abenteuerfeeling

 

Entscheidest Du Dich für ein Ferienhaus in Kroatien, welches weiter südlich liegt, ist Zadar ein herrlicher Ausgangspunkt für Ausflüge. Ein Highlight ist die dortige Meeresorgel, die seit 2005 gespielt wird. Ein raffiniertes Röhrensystem befindet sich unter den Betonplatten direkt an der Hafenpromenade. Durch die Wellenbewegungen des Meeres werden konstant Töne und Melodien erzeugt. Besonders am Abend lockt ein Strandspaziergang, um der Melodie des Meeres zu folgen.

 

Wassersport, Klettern, oder Wandern

 

Neben den vielen Sehenswürdigkeiten bietet Dir ein Ferienhaus in Kroatien weitere Möglichkeiten, das Land zu erkunden. Lange Strände laden zum Entspannen ein. Das kristallklare Wasser und die vielen Riffe bieten für Schnorchler und Hobbytaucher faszinierende Einblicke in die Unterwasserwelt. Steinküsten, Wälder, Berge sowie Flusstäler im Landesinneren lassen sich mit einer Wanderung erkunden. 

Zahlreiche Fahrradrouten sowie geführte Wanderungen führen Aktivurlauber durch beeindruckende Landschaften. In der von Bergen geprägten Natur, schlägt das Herz eines jeden kletterbegeisterten höher. 

Warum also nicht gleich ein Ferienhaus in Kroatien für einen Sommer lang mieten?!