Apr
25
wochenendhaus-fotografiert
Jedes Bild transportiert eine Botschaft, und diese gilt es auch im Falle einer Immobilienanzeige so ausdrucksstark und klar wie möglich zu senden. Du möchtest Dein Wochenendhaus an die Frau oder den Mann bringen bzw. als Ferienwohnung oder Ferienhaus...
Weiter lesen
Mär
09
Nicht-Besitzer_Sharing_Freizeitimmobilien-0-Cover

Umfrageergebnisse, Teil 4/4:

 

Im vierten und abschließenden Teil der Präsentation unserer Umfrageergebnisse haben wir "Nicht-Besitzer" (alle Befragten, die keine Freizeitimmobilie besitzen) gefragt, inwiefern sie an einem Sharing oder Tausch von Freizeitimmobilien interessiert wären. Das Ergebnis war für uns absehbar:

Das Interesse ist sehr groß: 79% aller Befragten, die derzeit keine Freizeitimmobilie besitzen, aber Interesse daran hätten, gefällt die Idee des Freizeitimmobilien-Sharings!

Detaillierte Ergebnisse gibt es hier:

Weiter lesen
Feb
23
Nicht-Besitzer_Allgemein_Freizeitimmobilien

Umfrageergebnisse, Teil 3/4:

Im dritten Teil der Präsentation unserer Umfrageergebnisse beschäftigen wir uns mit der Frage, inwiefern eigentlich ein Interesse an Freizeitimmobilien unter Nicht-Besitzern (alle Befragten, die keine Freizeitimmobilie besitzen) herrscht. Kurz gefasst:

54% aller Befragten ohne Freizeitimmobilien sind an einer Immobilie "sehr interessiert", "interessiert", oder "interessiert, wenn bestimmte Auflagen erfüllt sind".

Detaillierte Ergebnisse gibt es hier:

Weiter lesen
Feb
13
Besitzer_Sharing_Freizeitimmobilien-0-Cover

Umfrageergebnisse, Teil 2/4:

Freizeit-Immobilien-Besitzer: Interesse an Sharing oder Tausch?

Ergebnisse der großen Umfrage von reposée zum Thema Freizeitimmobilien: Inwiefern Besitzer von Wochenendhäuser, Almhütten und Ferienwohnungen daran interessiert sind, ihre Freizeitimmobilien mit Anderen zu sharen oder vorübergehend zu tauschen. Heute beschäftigen wir uns mit dem Interesse von Freizeitimmo-Besitzern, die eigene Immobilie zu sharen oder zu tauschen.

Das Interesse ist groß! 41% aller Besitzer von Freizeitimmobilien finden die Idee des Freizeitimmobilien-Sharings "sehr interessant", "interessant", oder "interessant unter gewissen Bedingungen".

Detaillierte Ergebnisse gibt es hier:

Weiter lesen
Feb
05

Besitzer von Freizeitimmobilien

 

Umfrageergebnisse, Teil 1/4:

Wie Freizeitimmobilien genutzt werden!

 

Ergebnisse der großen Umfrage von reposée zum Thema Freizeitimmobilien: Wie Besitzer Ihre Wochenendhäuser, Almhütten und Ferienwohnungen nutzen. Eines der interessantesten Erkenntnisse:

51% aller Besitzer nutzen Ihre Freizeitimmobilie nur selten bis wenige Male im Quartal. Es gibt also viele leerstehende Zweitwohnsitze!

Detaillierte Ergebnisse gibt es hier:

Weiter lesen
Okt
24

Sharing Mythos #6

 

Die Mythen des Sharings - Mythos #7:

Ein Wochenendhaus zu vermieten - Das rentiert sich doch nicht!

 

Mehr als die Hälfte der Wochenendhausbesitzer nutzen ihren Zweitwohnsitz nur unregelmäßig bis sehr selten. Doch ein Zweitwohnsitz verursacht laufend Kosten, sei es für Betriebskosten oder Instandhaltung. Trotzdem mag man sich nicht davon trennen, weil es für die meisten von uns ein Stückchen Freiheit bedeutet.

Weiter lesen
Sep
12

Almhütte im Herbst

 

Berghütte & Co: Von der urigen Almhütte bis zum Luxus-Chalet

 

Viele von uns träumen von einer urigen Almhütte. Vor allem Städter reizt der Gedanke, fernab vom Trubel, ein paar Tage oder ein Wochenende am Berg verbringen zu können. Noch netter wäre es natürlich, wenn man eine eigene Almhütte besitzen würde, zu welcher man regelmäßig fahren könnte. Doch lässt sich das so einfach realisieren?

Weiter lesen
Aug
22

Sharing Mythos #6

 

Die Mythen des Sharings - Mythos #6:

Ferienwohnung-Sharing, da bekomme ich ja keine Mietkaution!

 

Eine Mietkaution gibt es auch beim Sharen von Ferienwohnungen. Denn wenn Vermieter und Mieter eine Ferienwohnung teilen, beruht der Share im Wesentlichen ebenfalls auf einem Mietvertrag, auch wenn die Vertragsdauer vergleichsweise kurz ist.

Weiter lesen
Aug
07

Passives Einkommen & Ferienwohnung Vermietung

 

Passives Einkommen durch Ferienwohnung Vermietung – worauf achten

 

Tausende Ferienwohnungsbesitzer verbringen nur wenig Zeit an ihrem Zweitwohnsitz und überlegen sich, ihr Einkommen durch das Vermieten der Ferienwohnung aufzubessern. Geht es dir genauso?

Wir haben einige Stolperfallen ins Visier genommen, denen du beim Vermieten deiner Ferienwohnung begegnen könntest. Daher schon vorweg unser dringender Rat an dich: Lass dich von einem Steuerberater und einem Rechtsanwalt ausführlich beraten! Außerdem möchten wir dir eine clevere Alternative vorstellen, wie du aus deiner Ferienwohnung mit minimalem Aufwand trotzdem ein gutes Einkommen generieren kannst.

Weiter lesen
Aug
02

Sharing Mythos #5

 

Die Mythen des Sharings - Mythos #5:

Ein Ferienhaus kaufen bringt mehr, als ein Ferienhaus mieten!

 

Den Traum vom eigenen Ferienhaus kennt wohl jeder von uns. Gerade in Niedrigzinsphasen rückt das eigene Ferienhaus ein Stückchen mehr in greifbare Nähe. Allerdings stellt sich die grundsätzliche Frage, ob der Kauf eines Ferienhauses überhaupt vernünftig argumentierbar ist.

Weiter lesen
Jul
10

Ferienwohnung zu vermieten

 

Ratgeber für ein erfolgreiches Vermieten Deiner Ferienwohnung

 

Die Vermietung von privaten Wohnungen und Häusern an Touristen liegt weltweit im Trend. Viele Urlauber schätzen diese kostengünstigeren Alternativen zum Hotelaufenthalt mit mehr Platz und Privatsphäre.

Doch das Thema ist umstritten: Die Hotellerie ärgert sich nicht nur über das entgangene Geschäft, sondern auch über den eigenen Wettbewerbsnachteil. Private Gelegenheitsvermieter führen nur selten Steuern und Ortstaxen ab und brauchen keine Betriebsanlagengenehmigungen.

In der Tat gibt es einen großen Graubereich, in dem sich private Vermieter und solche, die es noch werden wollen, bewegen.

Dieser Ratgeber greift einerseits einige wichtige Punkte auf, die für Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäuser aus rechtlicher Sicht relevant sind, und will andererseits auch wertvolle Praxistipps zur erfolgreichen Umsetzung und Vermarktung der eigenen Ferienimmobilie liefern. Das Hauptaugenmerk liegt im vorliegenden Fall eher auf der klassischen Kurzzeitvermietung, also der typischen tage- und wochenweisen Vermietung einer Ferienwohnung an Touristen.

Weiter lesen
Jun
30

Sharing Mythos #4

 

Die Mythen des Sharings - Mythos #4:

Wochenendhaus Sharing ist so unflexibel wie Time-Sharing!

 

Der Urlaubsort ist traumhaft, die Ferienanlage und das Apartment wirklich ansprechend. Warum also nicht jedes Jahr hier Urlaub machen? - Das waren wohl einst die Beweggründe der Käufer von Time-Sharing, die dafür tief in die Tasche gegriffen haben.

Weiter lesen
Jun
26

Sharing Mythos #3

 

Die Mythen des Sharings - Mythos #3:

Wochenendhaus-Sharing benötigt eine Vorabzahlung wie Time-Sharing!

 

Es stimmt: beim klassischen Time-Sharing läuft ohne Einmalinvestition gar nichts, welche auch mal einen fünfstelligen Bereich erreichen kann. So viel kostet nämlich das einst begehrte Freizeitwohnrecht.

Die Vorabzahlung ist im wahrsten Sinn leider erst die "halbe Miete", denn zusätzlich sind bei Time-Sharing noch die laufenden jährlichen Kosten und Servicegebühren zu berappen. Und auch dein Aufenthalt kostet extra.

Weiter lesen
Jun
23

Sharing Mythos #2

 

Die Mythen des Sharings - Mythos #2:

Wochenendhaus sharen heißt auch, mühsam Timesharing verkaufen!

 

Die Idee vom geteilten Ferienwohnrecht war einst vielversprechend und vor einigen Jahren noch eine interessante Alternative zum Kauf einer eigenen Freizeitimmobilie.

Seit jedoch Reisen viel günstiger über das Internet zu buchen sind - bei einem unglaublich vielfältigen Angebot - interessiert Timesharing kaum noch. Sich lebenslänglich zu binden mag vielleicht beim Heiraten noch attraktiv erscheinen, beim Verreisen aber doch eher nicht.

Weiter lesen
Jun
20

Sharing Mythos #1

 

Die Mythen des Sharings - Mythos #1:

Wochenendhaus sharen ist ja wie Ferienwohnrecht kaufen bei Hapimag!

 

Willkommen beim ersten Teil unserer neuen Serie "Mythen des Sharings". In den letzten Wochen haben wir uns bei euch umgehört und viel gelernt. In einer Umfrage haben wir euch gefragt, wo eure Bedenken hinsichtlich Sharing von Freizeitimmobilien liegen. Deswegen wollen wir euch in den kommenden Wochen immer wieder mal neue Sharing-Mythen vorstellen und euch erzählen, wie Sharing von Freizeitimmobilien bei reposée funktionieren  wird.

Viel Spass beim lesen!

Weiter lesen
Jun
16

Timesharing

 

Timesharing & Ferienwohnrecht vermieten – wie es funktioniert 

Mal Hand aufs Herz: Bestimmt hast auch du schon öfter vom eigenen Ferienhaus am Strand oder in den Bergen geträumt. Du sitzt in der Abendsonne auf dem Balkon deines Hotelzimmers und genießt die Aussicht und die Ruhe, vielleicht bei einem Gläschen Wein, und stellst dir vor, wieviel Zeit du hier in dieser traumhaften Umgebung verbringen würdest.

Weiter lesen
Jan
03

Berghütte in den Alpen

 

Eine Berghütte mieten - worauf man achten sollte

 

Eine eigene Berghütte ist schon eine tolle Sache. Allerdings gibt es in diesem Fall ein paar Eigenheiten, auf die man besonders bei einer Berghütte achten sollte, damit das regelmäßige Wochenenderlebnis erfolgreich und erholsam wird:

Weiter lesen
Dez
11

Almhütte in den Bergen

 

Wo finde ich eine Almhütte?

 

Beliebte Regionen für Almhütten in unseren Breitengraden findest Du in den Alpenregionen Süddeutschlands, Österreichs und der Schweiz. Neben anderen touristischen Ausflugszielen wie Seen und Städte sind die Berge eine der beliebtesten Gegenden für die Erholung im Sommer und Winter.

Weiter lesen
Dez
01

Home Office im Wochenendhaus

 

Raus aus dem Stadtbüro - arbeiten im Wochenendhaus!

 

Auch wenn ein Wochenendhaus dem Namen nach für Samstage und Sonntage vorgesehen ist, heißt das nicht, dass es an den restlichen Wochentagen nicht genutzt werden kann.

Weiter lesen
Okt
26

Wochenendhaus mieten oder vermieten

 

Wochenendhaus mieten, kaufen oder sharen?

 

Ein Wochenendhaus mieten - das hört sich traumhaft an, aber wie sieht es oft in der Umsetzung aus?

Bisher musstest Du davon ausgehen, dass ein Wochenendhaus mieten bedeuten konnte, Dich auf Jahre zu binden. Aus dem netten Hide Away wurde so schnell ein Klotz am Bein und Ihr habt am Freitag oft schon gestöhnt, oh nein, nicht schon wieder in das kleine Haus am See, da kennen wir doch alles!

Das wird es in Zukunft nicht mehr geben - denn die netten Häuser werden nun von vielen netten Menschen geteilt.

Weiter lesen

Wirtschaftsagentur LogoGefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. 
Ein Fonds der Stadt Wien.

reposée LogoSharing von Freizeitimmobilien!

© 2018 reposée GmbH