7 Minuten Lesezeit (1355 Wörter)

Ferienhaus Ligurien – Die schönsten Ecken

Ferienhaus Ligurien


​Ferienhaus LigurienAuch wenn die meisten Italien-Urlauber aus Österreich und Deutschland nur bis zur Adria vordringen: Was wäre Italien ohne die toskanischen Kulturschätze oder die kulinarischen Köstlichkeiten Liguriens?

In diesem und im nächsten Beitrag wollen wir einige der Highlights dieser beiden Genussregionen am Ligurischen Meer vorstellen. Und falls Du Lust auf mehr bekommen solltest, haben wir hier eine gute Nachricht für Dich: Dein Ferienhaus ist wahrscheinlich schon dort, Du muss es bloß noch finden und mit dem Besitzer teilen, tauschen oder einfach: vom Besitzer mieten.


Ligurien – Vielfalt & Genuss


Ligurien ist jene Küstenregion im Nordwesten Italiens, die sich zwischen der Grenze zu Frankreich und der Toskana spannt. Sie öffnet sich zum Ligurischen Meer hin und wird Im Nordosten von den Alpen und dem Apennin begrenzt. Durch ihre spezielle Lage zwischen Hochgebirge und Meer existieren hier eine Vielzahl an Ökosystemen und Naturschätzen. Dein Ferienhaus in Ligurien ist somit der ideale Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Unternehmungen.


Mediterrane Spezialitäten : So gut schmeckt Ligurien


Ligurien lebt vor allem vom Tourismus, dem Anbau von Gemüse, Obst und Blumen sowie dem Verkauf seiner regionalen Köstlichkeiten. Dazu zählen insbesondere Wein, Olivenöl und Pesto. Die ligurische Küche ist ein äußerst spannender Mix aus Fisch und regionalen Erzeugnissen der lokalen Landwirtschaft. Mediterranen Kräuter verleihen den Köstlichkeiten ihren typischen Geschmack. Du wirst überrascht und begeistert sein von den teils ungewöhnlichen Kombinationen und Kreationen. Auch wenn Du im Ferienhaus Selbstversorger bist, darfst Du Dir keinesfalls diese Geschmacksexplosionen entgehen lassen!
Wenn Du einen Fabel für Tradition und Genuss hast und Dein Ferienhaus gerne zu jeder Jahreszeit nützen möchtest, ist Ligurien genau die richtige Wahl. Ligurien ist auch im Winter grün dank seiner Olivenhaine, Palmen und Steineichen.

  • Ligurien und seine fabelhafte Küche sind zu jeder Jahreszeit ein Genuss
  • Typische Erzeugnisse sind u.a. Wein, Olivenöl, Obst und Blumen
  • Im Ferienhaus nicht nur selbst kochen, sondern öfter mal auswärts essen!


Cinque Terre: Liguriens schönste Fünf


Der schmale Küstenstreifen Liguriens bietet nur wenig Platz für Landwirtschaft. Deshalb findet man hier vielerorts in den Berghängen alte Terrassen und Natursteinmauern, die vor allem für die Kultivierung von Oliven, Wein und Obst angelegt wurden.

Auch die Dörfer wurden in den Hang gebaut. Berühmtestes Beispiel ist die Region Cinque Terre, die fünf pittoreske Dörfer umfasst und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Die bunten Häuser hier wirken, als wären sie übereinander geschachtelt worden. Um ein Ferienhaus Ligurien in Cinque Terre zu ergattern, brauchst Du wohl entweder viel Glück oder gute Beziehungen. Andererseits würden Dich die Touristenmassen, die in Sommermonaten an Deinem Wohnzimmerfenster vorbeiziehen, wahrscheinlich bald nerven.

  • alte Natursteinmauern und Terrassen prägen das Bild des schmalen Küstenstreifens Liguriens
  • UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre umfasst 5 einzigartige ligurische Dörfer im Süden


Genua – die Hafenstadt zwischen Riviera di Ponete und Riviera di Levante


Ein ähnliches Bild - allerdings im Großformat - bietet die quirlige Hafenstadt Genua, denn auch hier steigt die Stadt vom Meer weg in die Höhe an. Die Altstadt Genuas gleicht einem Labyrinth.
Besonders sehenswert sind die prächtigen Palazzi die Rolli und Le Strade Nuove.

Genua ist die Hauptstadt Liguriens und teilt die 300 Kilometer lange ligurische Küste in die westliche Riviera di Ponete und die östliche Riviera di Levante. Riviera steht dabei für „Küstensaum". Von einem Ferienhaus Ligurien in Genua erreichst Du nicht nur beide Rivierien gut, sondern kannst nach Lust und Laune auch Abstecher nach Monaco oder Frankreich machen.

  • Genua ist nach allen Seiten von sehenswerten Ausflugszielen umgeben, daher ermöglicht ein Ferienhaus Ligurien hier viel Abwechslung
  • Tagesausflüge nach Monaco und Frankreich vom Ferienhaus in Genua aus jederzeit möglich


Highlights der Riviera di Ponete


Falls Du ein Gartenfreund bist, ist der Besuch der Hanbury-Gärten am Capo Mortola an der französischen Grenze ein Muss. Vor etwa 150 Jahren gründete der britische Kaufmann Thomas Hanbury hier auf den Klippen einen 18 Hektar großen Botanischen Garten, der nach mehreren Besitzerwechseln heute der Universität von Genua zugehörig ist.

Der Weg dorthin führt über das exklusive San Remo, einem historischen Seebad, das mehrmals jährlich Austragungsort großer Veranstaltungen ist. Dazu zählen u.a. der Blumencorso, die Oldtimer-Rallye, die Segelregatta und das große Italienische Schlagerfestival. Die Riviera Levante ist der perfekte Standort für Dein Ferienhaus, wenn Du Unterhaltung und Flanieren liebst.

  • Hanbury-Gärten: Botanische Gärten mit langer Tradition
  • Unterhaltung und viele Großevents im noblen San Remo


Riviera di Levante: von Luxus-Fischerdorf und Geisterstadt


Zwei weitere Städte, die immer wieder mit Ligurien in einem Atemzug genannt werden, sind Portofino und Riomaggiore. Gemütlicher als im luxeriösen Fischerdorf Portofino geht es hingegen in Camogli zu, das mindestens ebenso schön ist.
Wer es ganz ruhig liebt, kann einen Ausflug nach Luni machen. In der Geisterstadt wohnt niemand mehr, aber es gibt hier interessante Ruinen und Ausgrabungsstätten sowie ein Museum zu besichtigen.

  • exklusives Fischerdorf Portofino gilt als Treffpunkt des internationalen Jetsets
  • Comogli ist die ruhigere Alternative zu Portofino
  • auf den Spuren früher Besiedelung wandeln in der Geisterstadt Luni


Aktivurlaub und Nervenkitzel in den schönen Bergregionen Liguriens


Doch nicht nur die beliebten Orte an der Küste sind einen Besuch wert, sondern auch die urigen Bergdörfer Liguriens. Einige Nordeuropäer haben alte Bauernhäuser als Ferienhäuser für sich entdeckt und sie liebevoll restauriert.

Outdoorsport macht das gebirgige Hinterland der Riviera zu einem Eldorado für junge und junggebliebene Aktivurlauber. Canyoning, Rafting oder Freeclimbing sorgen für eine Extraportion Adrenalin. Bestimmt findest Du hier jemanden, der sein Ferienhaus mit Dir teilen möchte. Oder vielleicht verliebst Du Dich selbst in eines der renovierungsbedürftigen Bauernhäuser.

  • breites Outdoor- Sportangebot im gebirgigen Hinterland Liguriens
  • Ferienhaus hier ist idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge und -unternehmungen



Nach Herzenslust wandern


Am schönsten ist es, Liguriens Küste zu Fuß zu erwandern. Auf den Etappen des Sentiero Verde Azzuro wirst Du immer wieder vom tollen Panorama überwältigt.

Ein weiterer schöner Wanderweg ist die Alta Via del Sale, die ehemalige Salzstraße. Sie war über Jahrhunderte hindurch eine bedeutende Handelsstraße. Auf dem planierten Schotterweg kommst Du auch mit dem E-Bike gut voran. Wende Dich am besten an einen Tourveranstalter.

Ein sportlicher Höhenwanderweg mit 28 Tagesetappen ist die Alta Via die Monti Ligure. Über weite Strecken verläuft der Wanderweg in Höhenlagen von 800 bis 1.200 Metern. Seinen höchsten Anstieg hat er zum rund 2.200 Meter hohen Monte Saccarello.


  • Gutes Wanderwegenetz und schöne Streckenführungen laden zu Ein- und Mehrtagestouren ein
  • E-Bike-Touren auf der ehemaligen Salzstraße möglich


​Saubere Strände


Auch die ligurischen Strände brauchen sich nicht zu verstecken. Viele von ihnen wurden aufgrund ihrer Sauberkeit und guten Wasserqualität mit der begehrten Blauen Flagge ausgezeichnet. Es gibt sogar mehr ligurische Strände mit Blauer Flagge als adriatische. 


Weil die Alpen Ligurien gegen die kalte Luft aus dem Norden abschirmen, ist das Klima hier so mild, dass man oft noch im November im Meer baden kann. Ideale Voraussetzungen also, um Dein Ferienhaus in Ligurien auch im Herbst noch ausgiebig nutzen zu können.

In der Nähe von San Remo befindet sich der breite Sandstrand von Arma di Taggia. Ebenfalls an der Riviera di Ponete gelegen ist der paradiesische weiße Sandstrand von Capo Noli. Er ist zwar recht klein, dafür aber präsentiert sich hier das Meer in allen Blauschattierungen.

Ein bei Tauchern sehr beliebter Strand ist jener von Monterosso al Mare, einem der fünf Cinque Terre-Dörfer.

Auf der Halbinsel Sestri Levante findest Du die Baia del Silenzio, zu Deutsch: „Bucht der Stille". Es handelt sich dabei aber nicht um einen abgeschiedenen Strand, wie man vielleicht meinen möchte, sondern um den Dorfstrand des Fischerdorfes Sestri Levante. Und der kann im Sommer ganz schön voll werden. Dennoch ist er einzigartig: Er wird von bunten Häusern und Fischerbooten gesäumt, ohne dass eine Straße oder Promenade die Gebäude vom Strand trennt.

  • Viele ligurische Strände wurden mit der Blauen Flagge für ausgezeichnete Wasserqualität ausgezeichnet
  • Mildes Klima erlaubt Baden oft noch im November und ermöglicht bestmögliche Nutzung des Ferienhauses


Lust bekommen auf eine ganze Saison in Ligurien? Kein Problem, reposée unterstützt Dich bei der Suche nach Deinem perfekten Ferienhaus in Ligurien! Nach Deiner kostenlosen Online-Registrierung kannst Du auf reposée nach Ferienhäusern und Ferienwohnungen suchen. 

Zur Verfügung gestellt werden sie von Zweitwohnsitz.Besitzern, die bereit sind, ihr privates Ferienhaus oder Appartement mit einem anderen Nutzer zu tauschen oder teilen. Sobald Ihr Euch einig über die abwechselnde Nutzung seid, schließt Ihr einen sogenannten Share oder Swap für 2 – 12 Monate. 

Wie das genau funktioniert, erfährst Du unter den Menüpunkten „mieten – tauschen - teilen"

Ferienhaus Italien – die 5 schönsten Ecken
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Samstag, 25. Mai 2019

Mehr Beiträge

26 November 2018
Haustauschferien kann eine tolle Alternative sein. Besonders, wen...
17 Oktober 2018
Chalets sind die traditionellen Holzhäuser der Alpen mit i...
05 Oktober 2018
​Eine Almhütte mieten kann für alle zu einem unvergesslichen Erle...
03 September 2018
Im Vorjahr hat reposée eine große Studie im deutschsprachige...
15 August 2018
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten, Grillzeit: 10 MinutenHilfsmitte...
01 August 2018
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Grillzeit: ca. 45 MinutenG...

Suche

INFOS

MEHR

ÜBER REPOSÉE

Wirtschaftsagentur LogoGefördert durch die Wirtschaftsagentur Wien. 
Ein Fonds der Stadt Wien.

ffgDieses Projekt wurde durch den Bund und die FFG
im Rahmen des Programms AT:net gefördert.

Verbinde dich mit uns
© 2019 reposée GmbH

Nette Mieter!

Auf reposée kannst Du 
nach Mietern suchen:

KOSTENLOS 
REGISTRIEREN

Immo in 3 min registrieren, 
sofort nette Mieter finden.

Nette Mieter finden