Blogheim.at Logo
5 Minuten Lesezeit (1078 Wörter)

E-Scooter – bequem im Wochenende

e scooter


E-Scooter sind gerade in aller Munde, in vielen Großstädten versuchen gerade junge Unternehmen, einen Sharing-Dienst für E-Scooter aufzuziehen. So z.B. auch in Wien, wo im September 2018 die Firmen Lime und Bird an den Start gegangen sind - eine super Sache für den gestressten Großstadtkämpfer, um schnell von A nach B für den nächsten Termin zu kommen. Doch wie schaut es mit Deinem Wochenende aus? Was bringen Dir die allseits gehypten E-Scooter?

Auch wenn Du kein Wochenendhaus besitzt, aber saisonal eine Freizeitimmobilie sharen möchtest sind diese kleinen wendigen Flitzer interessant. Oder wenn Du Dein Ferienhaus für ein paar Monate tauschen willst, und auch dort möglichst mobil sein möchtest, zahlen sich E-Scooter aus. (Infos zu Sharing oder Tausch von Freizeitimmobilien)


Ein Wochenende für die Füße


Deine Füße tragen Dich zuverlässig durchs Leben – vermutlich schon so lange Du zurückdenken kannst. Zeit, ihnen auch einmal eine kleine Verschnaufpause zu gönnen. Ab ins Ferienhaus Deiner Wahl, Beine hochlagern und genießen...Weit gefehlt! Stillsitzen funktioniert für gewöhnlich in der Realität nicht ganz so, wie man sich das in seiner Fantasie schön ausmalt.

Wer oft und gerne oder zumindest regelmäßig Urlaub macht, kennt die folgende Situation wahrscheinlich nur zu gut:

Sobald das gemütliche Wochenendhaus, nach dem man sich schon so lange gesehnt hat, endlich frisch bezogen ist, Smartphone, Tablet und weitere Zeitfresser getrost auf Standby gedreht wurden und man ein paar Mal tief durchgeatmet hat, erwacht der innere Abenteuer-Geist zum Leben. 

Was jetzt? An den Strand, um die Seele baumeln zu lassen? In die Stadt zum Shoppen? Oder vielleicht lieber einen kleinen Ausflug in der näheren Umgebung anvisieren? Fein Essen gehen wäre auch eine hervorragende Idee! Pardon, nicht gehen, fahren natürlich!


Suchtfaktor Auto


Obwohl man das Auto zur Abwechslung einmal liebend gerne zu Hause lassen würde, fühlt man sich doch irgendwie nackt und angebunden ohne selbiges. Unser bester Freund auf vier Rädern vermittelt uns nicht nur Gefühle von Freiheit, Unabhängigkeit und Sicherheit, sondern bestimmt nahezu in jeder Situation unseren Alltag. Auch im Urlaub wollen wir auf die Vorzüge unseres uns ans Herz gewachsenen Spritfressers keineswegs verzichten. 

Aber ist es wirklich notwendig, für ein paar Meter zum Bäcker den Motor zu starten? Gibt es denn keine Alternativen? Oder zumindest einen goldenen Mittelweg zwischen Plattfüßen und Umweltbelastung? Klar gibt es den:


Mit dem E-Scooter gemütlich ins wohlverdiente Wochenende einkehren


Versetze Dich einmal in folgendes Szenario: Du wirst frühmorgens vom sanften Vogelgezwitscher draußen im Garten deines Wochenendhauses geweckt. Der Geruch von frisch gebrühtem Kaffee liegt schon in der Luft und führt dich die Treppe hinunter in die Küche, wo Deine bessere Hälfte gerade dabei ist, ein herzhaftes Frühstück zu zaubern. Im Hintergrund läuft angenehme Musik, Deine Lieblingszeitung liegt bereit, alles ist perfekt. Alles? Oh nein, das Gebäck fehlt! Brot, Bötchen und Semmeln müssen her und zwar schnell!

Macht nichts, draußen im Vorgarten wartet bereits Dein E-Scooter auf Dich, bereit für eine kleine Spritztour. Nahezu lautlos gleitest Du über die Straße zum Bäcker, genießt die frische morgendliche Brise und den Fahrtwind im Gesicht, der automatisch Deine Lebensgeister weckt, und hast binnen kürzester Zeit Dein Gebäck erworben. Zur Sicherheit nimmst Du auch noch ein paar Eier mit, die gehören zum Wochenende einfach dazu. 

Keine 10 min später bist Du wieder retour, am Rückweg hast Du sogar noch ein paar Nachbarn angetroffen und freundlich gegrüßt. Dein Partner/ Deine Partnerin fällt Dir strahlend und erleichtert um den Hals. Jetzt steht dem herrlichen Frühstück und Start in den Tag nichts mehr im Weg! Und das Ganze völlig ökologisch und ohne Abgase! Beeindruckend, oder?​


Praktische E-Scooter

Kompaktes Fortbewegungsmittel 2-Go 


Die Vorzüge eines E-Scooters lassen sich selbstverständlich nicht nur Frühmorgens erkennen. Auch untertags und am Abend bahnen sich diese praktischen Teile, die sich für gewöhnlich auch noch zusammenklappen und per Rucksack transportieren lassen, zielsicher den Weg durch die Stadt. Zum Beispiel ins Kino, ins Theater oder ins vorzügliche Restaurant, welches Dir von Freunden empfohlen wurde … und später wieder zurück ins heimelige Wochenendhaus, wo Du die Erlebnisse des Tages noch einmal in Ruhe Revue passieren lässt. Besonders viel Freude macht eine kleine Spritztour, natürlich mit Gleichgesinnten bzw. Familie und Freunden.

Kurze Wegstrecken werden im Nullkommanix auch in der Gruppe bewältigt und je nachdem für welchen smarten E-Roller Du Dich letztendlich entscheidest, oder welcher E-Scooter im gebuchten Ferienhaus zur Verfügung steht, erreichst Du auch schon mal flotte 20 km/h damit. Unerwünschte Fußwege können so auf ein Minimum reduziert werden. Fahrspaß ist garantiert! 

Und das Beste: Nie wieder gelangweilt im Stau stehen, nie wieder nervenaufreibende Parkplatzsuche! Ein E-Scooter als Inbegriff der bequemen und autonomen Fortbewegung!  


E-Roller so individuell wie ihre Fahrer


Der E-Scooter hat die Welt im Handumdrehen erobert und aufgrund der großen Nachfrage stehen inzwischen so viele unterschiedliche Marken und Modelle zur Auswahl, die in verschiedenen Klassen wie Gewicht, Geschwindigkeit und Preis-Leistungsverhältnis konkurrieren, sodass es gar nicht so leicht ist hier noch den nüchternen Überblick zu behalten, geschweige denn das passende Modell für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Von allen Produkten, die der Markt hierzulande derzeit zu bieten hat, führen das Kunden-Ranking vor allem die leichtesten, schnellsten und preiswertesten E-Roller an.

Der ultraleichte Mi Electric Scooter ist zum Beispiel so ein "Traum-Gefährt", welches modernes Design mit maximaler Funktionalität vereint. Die Firma Xiaomi kreiert anscheinend nicht nur mit großem Enthusiasmus und Erfolg Mobiltelefone, sondern hat auch ein beeindruckendes Händchen für innovative Fortbewegungsmittel und entsprechend kundenorientierte Lösungen im Bereich nachhaltiger Mobilität. Von der 30km Long-Range-Batterie über die erstaunliche Geschwindigkeitsleistung von 25km/h bis hin zum bereits erwähnten Easy Fold-n-Carry-Design – dieses gute Stück lässt keine Wünsche offen und gilt als idealer Begleiter im Berufsleben, aber auch in den wohlverdienten Ferien. 

Dass Scooter längst keine reine Kinder-Angelegenheit mehr sind, versteht sich von selbst. Und Du wärst bestimmt nicht die erste Person, die den nahezu geräuschlosen Roller nach der gemeinsamen Zeit im Ferienappartement am liebsten als Souvenir mit nach Hause nehmen möchte!


Kaufempfehlung: Xiaomi MI M365 E-Scooter


Wenn Du auch schon mit dem Gedanken gespielt hast und Dir schon seit geraumer Zeit oder spätestens seit diesem Artikel einen praktischen E-Scooter für zu Hause oder Dein Ferienhaus wünschst, können wir dir an dieser Stelle den  Xiaomi Mi Electric Scooter empfehlen! Dieser fährt sich wirklich kinderleicht und der Akku hält laut Herstellerangabe bis zu 30km mit einer Vollladung. Wie schon oben erwähnt - der Electric Scooter ist zusammenklappbar und deswegen auch leicht im Kofferraum Deines Autos transportierbar, wenn du den E-Roller nicht im Wochenendhaus unter der Woche lassen möchtest.

Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Xiaomi ist bekannt dafür, qualitativ hochwertig verarbeitete Produkte zu Kampfpreisen auf den Markt zu bringen.

Im Internet ist dieser E-Scooter um ca 400€ erhältlich. Solltest Du in Ost-Österreich leben, kannst Du auch den ersten Xiaomi-Shop Österreichs in der SCS bei Wien besuchen und den E-Roller Probe fahren: Xiaomi Store SCS.


E-Roller "Mi Electric Scooter" von Xiaomi
reposée startet BBQ-Blog, powered by Weber
Leichter Sommergenuss: Paprika gefüllt mit Quinoa
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Montag, 10. Dezember 2018

Newsletter Anmelden

News zu reposée & unseren Services:

Mehr Beiträge

03 September 2018
Im Vorjahr hat reposée eine große Studie im deutschsprachige...
15 August 2018
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten, Grillzeit: 10 MinutenHilfsmitte...
10 Juni 2018
Feuer frei!...heisst's, wenn es endlich wieder wärmer wird und di...
07 Juni 2018
Die Wochenendhaus-Sharing-Plattform eröffnet in diesen Tagen sein...
01 Juni 2018
E-Scooter sind gerade in aller Munde, in vielen Großstädten versu...
19 Mai 2018
Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Grillzeit: ca. 30 MinutenHilfsm...